Service

News


08. August 2014
 

mediafinanz App für Multi-Shop-System tricoma

Osnabrück/Zeil am Main, 08.08.2014. Die mediafinanz AG, Experte für onlinebasierte, individuelle Inkassolösungen, ergänzt mit der neuen mediafinanz App ab sofort das Portfolio des Multi-Shop-Systems tricoma. Überfällige Rechnungen können direkt aus dem tricoma-System heraus an die Inkassoexperten übergeben werden. Eine individuell skalierbare, bonitätsabhängige Zahlartensteuerung, die sich unkompliziert in den Checkout des Systems integrieren lässt, rundet den Service für tricoma-Anwender ab.

 

tricoma ist eine flexible cloudbasierte Warenwirtschaft aus dem Hause IP Research, die sich mit über 70 Modulen an die individuellen Bedürfnisse des Anwenders anpasst und den dynamischen Anforderungen effizient und schnell gerecht wird. Das gilt ab sofort auch für den Bereich Risiko- und Forderungsmanagement:

 

Nach einmaliger Registrierung bei der mediafinanz können ausstehende Forderungen aus B2B- und B2C-Geschäften per Mausklick an die Inkasso-Experten übergeben und im Backend verwaltet werden. Regelmäßige Reportings informieren über den aktuellen Status aller Forderungsaufträge und bieten dem Händler damit eine optimale Erfolgskontrolle.

 

Risikoreiche Zahlarten, wie beispielsweise der Kauf auf Rechnung zählen zu den beliebtesten Bezahlmethoden bei Onlineshoppern. Der sichere Verkauf auf Rechnung erfordert ein intelligentes Risikomanagement, um sich als Shopbetreiber bereits vor Vertragsabschluss gegen Zahlungsstörungen zu schützen. Die mediafinanz App bietet den tricoma-Nutzern eine Auswahl an Bonitätsauskünften renommierter Auskunfteien, die eine gute Entscheidungshilfe zur Einschätzung des zu erwartenden Zahlungsverhaltens darstellen. Entsprechend dem Prüfungsergebnis können angebotene Bezahlmethoden ausgeweitet oder eingeschränkt werden. Für den als risikolos eingestuften Onlineshopper ergeben sich durch diese dynamische Zahlartensteuerung keinerlei Komforteinbußen im Bestellvorgang.

 

Über mediafinanz

 

Die mediafinanz AG hat sich seit ihrer Gründung im Jahr 2000 als zuverlässiger E-Commerce-Partner im Bereich Risiko- und Forderungsmanagement am Markt etabliert und betreut derzeit mehr als 20.000 Kunden. Neben aussagekräftigen Auskunfts- und Ermittlungsdienstleistungen namhafter Auskunfteien bietet das Unternehmen maßgeschneiderte, online-basierte Inkasso-Lösungen. Die mediafinanz AG ist Partner namhafter E-Commerce-Dienstleister, Vertragspartner der Schufa, Mitglied im Bundesverband Deutscher Inkasso-Unternehmen e.V. (BDIU) sowie Deutscher Partner und Gesellschafter des weltweit agierenden Inkasso-Partnernetzwerkes Global Credit Solutions (GCS).

Über tricoma

tricoma ist ein webbasiertes Warenwirtschafts- Multiwebshop- und Community-System der Firma IP Research. Die modular konzipierte Cloud-Lösung bietet eine Vielzahl an Schnittstellen zu Verkaufsplattformen, Shopsystemen, Versand- und Paymentdienstleistern. Eine skalierbare Komplettlösung, die mit den Anforderungen der Anwender wächst und Geschäftsprozesse effizient managt.

 



Die Tesch mediafinanz GmbH verwendet nur essentielle Cookies (Serverdaten). Zur Kenntnisnahme klicken Sie hier Weiterführende Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.