Service

News


09. Mai 2011
 

Gründerzeit abgelaufen

Neuer Vorstand eröffnet weiteres mediafinanz-Kapitel

Eine zukunftsweisende Personalie vollendet den jüngsten Wandel innerhalb der mediafinanz-Führungsebene. Michael Grüßing, konzernerprobter Experte in den Bereichen Inkasso, Betrugsprävention und Kundenmanagement, hat die Aufgaben des bisherigen Vorstandstrios des Inkassodienstleisters zum 27.04. 2011 übernommen.

 

Die langjährigen Unternehmensführer Dr. Alexander Ey, Rechtsanwalt Matthias Folkers und Dr. Arndt Sundermann kümmern sich nach mehr als 5 gemeinsamen Jahren bei der mediafinanz AG nunmehr um das Schwesterunternehmen BillSAFE. Der mediafinanz AG bleiben die drei Wahlberliner jedoch in aller Form treu und lösen unter dem Vorsitz von Dr. Ey den bisherigen Aufsichtsrat ab.

 

Der scheidende Vorstand Ey betont: "Wir freuen uns ausdrücklich, mit Michael Grüßing eine Kapazität für unser Unternehmen, unsere Mandanten und unsere Mitarbeiter gewonnen zu haben." Im Gegensatz zu vielen Quereinsteigern im Inkassosektor beherrsche Grüßing das Geldwesen von Grund auf und genieße persönlich wie fachlich das volle Vertrauen der vormaligen Führungsriege, so Ey.

 

Grüßing hatte unter anderem den Mobilfunkanbieter Telefonica O2 Germany in der Position des Manager Risk & Solution Services begleitet. Zuvor verbrachte der 47-jährige insgesamt rund 8 Jahre im Management der Citicorp und zeichnete hier zuletzt für den Bereich Collections verantwortlich. Unmittelbar vor seinem Eintritt bei der mediafinanz AG war Grüßing Partner der Bonner Unternehmensberatung BBM.

 



Die Tesch mediafinanz GmbH verwendet nur essentielle Cookies (Serverdaten). Zur Kenntnisnahme klicken Sie hier Weiterführende Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.