Inkasso Glossar

Inkasso Glossar

 

Zahlungsunfähigkeit

Kann ein Schuldner seine fälligen Verpflichtungen dauerhaft nicht erfüllen, liegt Zahlungsunfähigkeit vor. Die Zahlungsunfähigkeit ist ein Insolvenzgrund sowohl für natürliche, als auch für juristische Personen.

 

Die vorstehende Begriffsdefinition dient allein der Information und ersetzt keine rechtliche Beratung. Tesch mediafinanz übernimmt keinerlei Gewähr für Aktualität, Richtigkeit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen.

Die Tesch mediafinanz GmbH verwendet nur essentielle Cookies (Serverdaten). Zur Kenntnisnahme klicken Sie hier Weiterführende Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.