Inkasso Glossar

Inkasso Glossar

 

Mahngericht

Grundsätzlich ist das Amtsgericht am Wohnort des Schuldners das zuständige Mahngericht, bei dem das Mahnverfahren unter Verantwortung eines Rechtspflegers durchgeführt wird. Fast alle Landesregierungen haben allerdings inzwischen von der Möglichkeit Gebrauch gemacht, durch Rechtsverordnung einem Amtsgericht die Mahnverfahren für die Bezirke mehrerer Amtsgericht zuzuweisen (Zentrales Mahngericht).

 

Die vorstehende Begriffsdefinition dient allein der Information und ersetzt keine rechtliche Beratung. Tesch mediafinanz übernimmt keinerlei Gewähr für Aktualität, Richtigkeit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen.

Die Tesch mediafinanz GmbH verwendet nur essentielle Cookies (Serverdaten). Zur Kenntnisnahme klicken Sie hier Weiterführende Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.