Inkasso Glossar

Inkasso Glossar

 

Landgericht

Das Landgericht steht in der ordentlichen Gerichtsbarkeit zwischen dem Amtsgericht und dem Oberlandesgericht und arbeitet in Zivil- und Strafkammern. Als erste Instanz wird das Landgericht bei Streitwerten von mehr als 5.000 Euro tätig oder wenn bei Strafsachen die Straferwartung bei mehr als vier Jahren liegt. Im Zivilprozess vor dem Landgericht besteht Anwaltszwang.

 

Die vorstehende Begriffsdefinition dient allein der Information und ersetzt keine rechtliche Beratung. Tesch mediafinanz übernimmt keinerlei Gewähr für Aktualität, Richtigkeit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen.

Die Tesch mediafinanz GmbH verwendet nur essentielle Cookies (Serverdaten). Zur Kenntnisnahme klicken Sie hier Weiterführende Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.