Inkasso Glossar

Inkasso Glossar

 

Aufbewahrungsfristen

Jeder Kaufmann ist gemäß § 257 HGB verpflichtet, Handelsbücher, Bilanzen, Inventare, Lageberichte und Organisationsunterlagen zehn Jahre lang aufzubewahren. Die Geschäftskorrespondenz muss sechs Jahre lang aufbewahrt werden. Die Frist beginnt mit dem Ablauf desjenigen Kalenderjahres, in dem das Dokument ausgestellt wurde.

 

Die vorstehende Begriffsdefinition dient allein der Information und ersetzt keine rechtliche Beratung. Tesch mediafinanz übernimmt keinerlei Gewähr für Aktualität, Richtigkeit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen.