Länderinformationen

Länderinformationen

 
 

Äquatorialguinea

Das Erdöl ist die bestimmende Größe der Wirtschaft dieses zentralafrikanischen Landes. Und das Öl beschert Äquatorialguinea in den meisten Jahren Wachstumsraten im zweistelligen Bereich. Das Land ist nach Nigeria und Angola der drittgrößte subsaharische Öllieferant. Rund um die Ölförderung haben sich mehr als 800 ausländische Unternehmen niedergelassen, die überwiegend im Servicesektor aktiv sind.

 

Das Land hat durch die Errichtung einer Methanolanlage auch mit der Nutzung der großen Gasreserven begonnen und ist inzwischen auf Platz 14 der Weltrangliste der Produzenten von Flüssiggas geklettert.

 

Wurden früher hauptsächlich Kaffee und Kakao exportiert, so ist die Bedeutung der Landwirtschaft in den vergangenen Jahren stark zurückgegangen. Um die Existenz der Kleinbauern zu sichern, subventioniert die Regierung inzwischen sogar den Ankauf von Kakao. Auch der einst wichtige Export von Kupfer hat deutlich nachgelassen.

 

Um das Land zukunftsfest aufzustellen, investiert die Regierung den Ölreichtum in erster Linie in die Infrastruktur, die der Ölindustrie direkt zugutekommt. So wurde der Hafen von Luba immer wieder erweitert und soll auf Dauer zum wichtigsten Umschlagplatz für Erdöl und Erdgas im Golf von Guinea werden. Auch zwei weitere Häfen in Malabo und Beta werden weiter ausgebaut.

Arbeitslosenquote 22,3%
Bruttoinlandsprodukt (BIP) 17,769 Mrd. USD
Hauptausfuhrprodukt Rohöl, Holz
Export USA, Spanien, Südkorea, Kanada, China (2010)
Import China, Spanien, Frankreich, Elfenbeinküste, Großbritannien
Inflation / Preisindex 7,0%
Hauptstadt Malabo (circa 50.000 Einwohner)
die 5 größten Städte Bata, Malabo, Ebebiyín, Aconibe, Añisoc
Größe des Landes 28.051 qkm
Einwohnerzahl Schätzungen variieren sehr stark: 600.000 – 1.170.000
Wirtschaftswachstum 4,6%
Sprache Spanisch, Französisch
Quelle (Zahlen aus 2012) Auswärtiges Amt, WKO Global Rates, Germany Trade & Invest
Lowell verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Weiterführende Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Klicken Sie hier, um Cookies zu akzeptieren.