Länderinformationen

Länderinformationen

 
 

Kanada

Die kanadische Wirtschaft stützt sich auf Rohstoffe, Industrie und Landwirtschaft. Weite Teile des zweitgrößten Flächenstaates sind äußerst dünn besiedelt, die wichtigen Unternehmen und damit mehr als 80 Prozent aller Arbeitsplätze konzentrieren von gut 300 Kilometern entlang der Grenze zu den USA. Die Rohstoffe werden hingegen meist in entlegenen Teilen Kanadas gewonnen. Alle Wirtschaftsbereiche sind auf den Export ausgerichtet, der direkte Nachbar USA ist auch der mit Abstand wichtigste Handelspartner.

 

Zehn Prozent der weltweiten Waldflächen liegen in Kanada, der Holzvorrat des Landes ist schier unerschöpflich und so ist das Land auch der größte Holzexporteur der Welt. Bei der Förderung von Erdgas liegt das Land hinter den USA und Russland auf Rang 3, in der weltweiten Rangliste der Erdölförderung auf Platz 6. Und die Liste der Rohstoffe, über die Kanada in großem Maße verfügt, ist noch länger: Das Land ist einer der größten Diamantenproduzenten der Welt und für knapp zwanzig Prozent der weltweiten Produktion von Uran verantwortlich. Auch Eisenerz, Gold, Kupfer, Nickel und seltene Erden werden exportiert.

 

Doch Kanada verlässt sich nicht nur auf seine Rohstoffe, sondern hat auch eine leistungsstarke und auf die Zukunft ausgerichtete Wirtschaft. Wichtige Wirtschaftszweige sind dabei der Automobil- und Flugzeugbau, die Metallwirtschaft, natürlich die Holz- und Papierindustrie und die Chemie. Moderne Bereiche wie Informations- und Kommunikationstechnologie oder Biotechnik werden dabei staatlich stark gefördert.

 

Kanada gehört dem Britischen Commonwealth an, die britische Queen ist somit Staatsoberhaupt. Das Parlament besteht aus Unterhaus und Oberhaus, der Premierminister führt die Regierungsgeschäfte und verfügt dazu über relativ weit reichende Befugnisse.

Arbeitslosenquote 7,5%
Bruttoinlandsprodukt (BIP) 1.414 Mrd. USD
Hauptausfuhrprodukt Maschinen und Geräte, Automations-Produkte, Metalle und Plastik, forstwirtschaftliche Produkte, landwirtschaftliche und Fischerei- Produkte
Export USA, Großbritannien, Japan
Import USA, China, Mexiko
Inflation / Preisindex 2,9%
Hauptstadt Ottawa-Carleton
die 5 größten Städte Orte: Toronto, Montreal, Vancouver, Calgary, Edmonton
Größe des Landes 9.970.610 qkm
Einwohnerzahl 34,5 Millionen
Wirtschaftswachstum 2,5%
Sprache Englisch/Französisch
Quelle (Zahlen aus 2012) Auswärtiges Amt, WKO Global Rates, Germany Trade & Invest
Lowell verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Weiterführende Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Klicken Sie hier, um Cookies zu akzeptieren.