Länderinformationen

Länderinformationen

 
 

Guatemala

Guatemala ist mit mehr als 14 Millionen Einwohnern der bevölkerungsreichste Staat Zentralamerikas. 40 Prozent der Einwohner sind Majas und 58 Prozent Mestizen, außerdem gibt es noch eine kleine karibische Minderheit an der Atlantikküste. Das Bruttoinlandsprodukt liegt bei mehr als 45 Milliarden US-Dollar. Das Land gehört zwar laut Statistik zu den Ländern mit mittleren Durchschnittseinkommen, doch die sozialen Gegensätze sind hier stark ausgeprägt und 15 Prozent der Bevölkerung leiden unter extremer Armut.

 

Als größte Volkswirtschaft in Zentralamerika setzt Guatemala traditionell auf den Export von Kaffee, Zuckerrohr, Bananen und Kardamom. In den vergangenen Jahren haben weitere landwirtschaftliche Produkte an Exportbedeutung gewonnen. Gemüse, Früchte und Zierpflanzen sowie vor allem Ölpalmen haben ihren Anteil an der Ausfuhr erhöht. Durch die staatliche Förderung dieser Agrarexporte geht der Trend zu immer größeren Betrieben, die kleinen Bauern geraten ins Abseits.

 

Trotz der guten Exportquoten leidet der Staat unter einem Einnahmeproblem. Mit einer Steuerquote von nur elf Prozent des Bruttoinlandsprodukts erreicht Guatemala einen der geringsten Werte in Lateinamerika, eine gedeihliche Entwicklung des Gemeinwesens ist damit kaum finanzierbar. Hintergrund ist eine weit verbreitete Steuerhinterziehung, gegen die alle bisherigen Reformen gescheitert sind. Jede neue Regierung setzt auf neue Hoffnungen auf effizientere Methoden der Steuererhebung und bessere Kontrollen, erfolgreich umgesetzt werden konnte bisher aber kaum eine dieser Reformen.

Arbeitslosenquote 4,1%
Bruttoinlandsprodukt (BIP) 75,67 Mrd. USD
Hauptausfuhrprodukt Kaffee, Zucker, Bananen, Früchte und Gemüse, Fleisch, Petroleum, Cardamon
Export USA, El Salvador, Honduras, Mexiko, Costa Rica
Import USA, Mexiko, China, El Salvador, Costa Rica
Inflation / Preisindex 6,2%
Hauptstadt Guatemala Stadt
die 5 größten Städte Guatemala-Stadt, Mixco, Villa Nueva, Quetzaltenango, Escuintla
Größe des Landes 108.889 qkm
Einwohnerzahl 14,7 Millionen
Wirtschaftswachstum 3,8%
Sprache Spanisch
Quelle (Zahlen aus 2012) Auswärtiges Amt, WKO Global Rates, Germany Trade & Invest
Lowell verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Weiterführende Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Klicken Sie hier, um Cookies zu akzeptieren.