Länderinformationen

Länderinformationen

 
 

Norwegen

Das Land verfügt über enorme Vorräte an Öl und Gas, so dass deren Erschließung ab Anfang der 70er Jahre einen stabilen Wohlstand brachte. Früher von Schifffahrt, Land- und Forstwirtschaft sowie dem Fischfang geprägt und zu den ärmeren Ländern Europas gehörend hat sich Norwegen dank seiner Rohstoffe in der europäischen Spitzengruppe festgesetzt, Oslo gilt als eine der teuersten Hauptstädte der Welt.

 

Mit den großen Einnahmen aus dem Öl- und Gasgeschäft geht Norwegen weitsichtig um. Schon 1990 wurde ein Pensionsfonds Ausland angelegt, der auch Ölfonds genannt wird. Durch diese Anlage im Ausland soll sichergestellt werden, dass auch zukünftige Generationen etwas von den Einnahmen haben und dennoch das Gefüge der norwegischen Wirtschaft intakt bleibt. Der Fonds ist derzeit mit knapp vier Milliarden Euro ausgestattet. Der Staat ist wegen der gewaltigen Einnahmen außerdem so gut wie schuldenfrei.

 

Neben diesem alles dominierenden Wirtschaftssektor hat sich die traditionelle Schifffahrer-Nation Norwegen aber auch in die Gegenwart übertragen, so dass eine der größten Handelsflotten der Welt unter norwegischer Flagge fährt. Die Gesamttonnage dieser Flotte beträgt mehr als 15 Millionen Bruttoregistertonnen.

 

Ebenfalls seiner geographischen Besonderheit mit den enormen Wasserreserven geschuldet ist der Umstand, dass sich Norwegen als Industrienation bei der Stromerzeugung fast vollständig auf erneuerbare Energien stützen kann und das Öl und das Gas komplett in den Export gehen können. Die Stromerzeugung liegt dabei trotz einer leichten Liberalisierung weit überwiegend in der öffentlichen Hand und ist für viele Kommunen die wichtigste Einnahmequelle.

Arbeitslosenquote 3,0%
Bruttoinlandsprodukt (BIP) 374,9 Mrd. Euro
Hauptausfuhrprodukt Benzin und Benzinprodukte, Maschinen, Produkte aus Metall
Export Großbritannien, Deutschland, Niederlande, Frankreich, Schweden, USA
Import Schweden, Deutschland, Dänemark, China, Großbritannien, USA, Niederlande
Inflation / Preisindex 1,0%
Hauptstadt Oslo
die 5 größten Städte Oslo, Bergen, Stavanger/Sandnes, Trondheim, Fredrikstad/Sparpsbor
Größe des Landes 323.802 qkm
Einwohnerzahl 5,0 Millionen
Wirtschaftswachstum 3,1%
Sprache Norwegisch
Quelle (Zahlen aus 2012) Auswärtiges Amt, WKO Global Rates, Germany Trade & Invest