Länderinformationen

Länderinformationen

 
 

Deutschland

Die Bundesrepublik Deutschland ist die größte Wirtschaftsnation Europas und hat das fünftgrößte Wirtschaftsvolumen weltweit. Zu den wichtigsten Branchen zählen die Automobilindustrie, die chemische Industrie, der Maschinenbau und die Elektroindustrie. Da Deutschland mit Rohstoffen nicht allzu reich gesegnet ist, kommen dem Erfindungsreichtum und der Innovationskraft der Wirtschaft eine große Bedeutung zu.

 

In der Computer- und Biotechnologie werden ebenso erhebliche Entwicklungsanstrengungen unternommen wie in der Informatik und im Mediensektor. Eine große auch wirtschaftliche Herausforderung war die Wiedervereinigung des jahrzehntelang geteilten Landes. Diese Herausforderung konnte Deutschland dank seiner Wirtschaftskraft meistern, wobei noch nie in der Geschichte ein derart hohes Investitionsvolumen in so relativ kurzer Zeit in eine Fläche dieser Größe geflossen ist.

 

Die Balance zwischen sozialer Absicherung und einer möglichst frei agierenden Wirtschaft ist ständige Aufgabe der Politik, die je nach Ausrichtung der agierenden Parteien durchaus unterschiedlich gelöst wird. Die Bedeutung der Gewerkschaften mit ihrem Fokus auf den Flächentarif ist dabei mehr und mehr zugunsten direkter betrieblicher Vereinbarungen zurückgegangen.

 

Mit dem Ausstieg aus der Atomenergie und dem Ziel, eine Wirtschaftsnation dieser Größe möglichst auf erneuerbare Energien umzustellen, hat sich die Politik eine weitere Herkulesaufgabe gestellt. Eines der zentralen Probleme wird dabei aber nicht die Erzeugung der Energie, sondern der Transport durch das Stromnetz vom windstarken Norden in den energiehungrigen Süden.

Arbeitslosenquote 6,8%
Bruttoinlandsprodukt (BIP) 2 570,8 Mrd. Euro
Hauptausfuhrprodukt Maschinen- und Transportzubehör, Fahrzeuge, Landwirtschaftliche Erzeugnisse
Export Frankreich, Niederlande, USA, Großbritanien, Italien
Import Frankreich, Niederlande, Großbritanien, Italien, Belgien
Inflation / Preisindex 2,0%
Hauptstadt Berlin
die 5 größten Städte Berlin, Hamburg, München, Köln, Frankfurt
Größe des Landes 357.122 qkm
Einwohnerzahl 81,8 Mio.
Wirtschaftswachstum 1,1%
Sprache Deutsch
Quelle (Zahlen aus 2012) Auswärtiges Amt, WKO Global Rates, Germany Trade & Invest