Länderinformationen

Länderinformationen

 
 

Pakistan

Die Islamische Republik Pakistan ist mit ihren 800.000 Quadratkilometern etwa doppelt so groß wie Deutschland und grenzt an Iran, Afghanistan, China und Indien. Die Bevölkerungszahl kann nur grob geschätzt werden und soll zwischen 165 und 185 Millionen Menschen liegen. Ein Teil Kaschmirs steht unter pakistanischer Verwaltung, die Landessprache Urdu und im Alltag ist Englisch weit verbreitet. Staatsreligion ist der Islam, die Staatsform ist eine Parlamentarische Demokratie mit einem Zweikammersystem.

 

Durch die Flutkatastrophen von 2010 und 2011 hat sich die langsam angelaufene wirtschaftliche Erholung des wirtschaftlich traditionell eher schwach aufgestellten Landes wieder ins Gegenteil verkehrt und die Wirtschaft wächst kaum noch.

 

 

Die schwierige Sicherheitslage des Landes hält ausländische Investoren von größeren Engagements ab, so dass die Landwirtschaft nach wie vor das Rückgrat der pakistanischen Wirtschaft ist. Hier sind mehr als 44 Prozent der Erwerbstätigen beschäftigt, in den ländlichen Regionen hängen sogar mehr als 60 Prozent der Bevölkerung direkt oder indirekt vom Agrarsektor ab.

 

Die prekäre Energieversorgung macht sowohl der Wirtschaft als auch der Zivilbevölkerung zu schaffen, nur zwei Drittel der Bevölkerung, die zumeist in den größeren Städten leben, haben generell Strom. Wegen der permanenten Engpasses bei der Energie kann sich auch die Textilbranche, die 60 Prozent der pakistanischen Exporte ausmacht, nicht entsprechend entwickeln.

Arbeitslosenquote 14,0%
Bruttoinlandsprodukt (BIP) 175 Mrd. USD
Hauptausfuhrprodukt Textilprodukte, Reis, Baumwolle, Lederwaren
Export USA, V. Ar. Emirate, Afghanistan, Großbritannien, China
Import China, Saudi-Arabien, Kuwait, USA, China, Japan
Inflation / Preisindex 13,6%
Hauptstadt Islamabad
die 5 größten Städte Karatschi, Lahore, Faisabad, Rawalpindi, Multan
Größe des Landes 800.000 qkm
Einwohnerzahl 166 Millionen
Wirtschaftswachstum -3,4%
Sprache Urdu (offizielle Landessprache), daneben auch Englisch als landesweit gebrauchte Sprache des öffentlichen Lebens. Die wichtigsten Regionalsprachen sind Punjabi, Sindhi, Pashtu, Seraiki, Baluchi
Quelle (Zahlen aus 2012) Auswärtiges Amt, WKO Global Rates, Germany Trade & Invest
Lowell verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Weiterführende Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Klicken Sie hier, um Cookies zu akzeptieren.