Länderinformationen

Länderinformationen

 
 

China

Die Sozialistische Volksrepublik China ist inklusive Taiwan, Hongkong und Macau fast zehn Millionen Quadratkilometer groß und hat nach offiziellen Angaben 1,4 Milliarden Einwohner, Schätzungen gehen aber von weit mehr Menschen aus. Das Land wird seit seiner Gründung 1949 von der Kommunistischen Partei regiert, eine Opposition gibt es offiziell nicht. Landessprache ist das Standard-Hochchinesisch, außerdem werden Minderheitensprachen wie Tibetisch, Uigurisch, Mongolisch oder auch Koreanisch verwendet.

 

China ist vor den USA und Deutschland die Exportnation Nummer 1, die Zuwächse bei der Ausfuhr chinesischer Waren liegen bei 20 Prozent. Exportiert werden elektronische Erzeugnisse, Textilien, Elektrotechnik, Maschinen und Chemie. Größter Absatzmarkt ist die EU, das gesamte Exportvolumen liegt bei zwei Billionen US-Dollar. Chinas Beitritt zur Welthandelsorganisation war ein wichtiges Zeichen an die eigene Bevölkerung, nun Teil der globalen Weltwirtschaft mit allen Rechten und Pflichten zu sein. Die internationale Staatengemeinschaft hegte ebenfalls Hoffnungen auf eine Öffnung des Landes, doch China erschwert den Zugang zu seinen Märkten weiterhin massiv.

 

Der Bankensektor Chinas befindet sich noch im Aufbau. Die Staatsbanken fahren hohe Gewinne ein, ihre Hauptkunden sind die großen staatlichen Unternehmen. Dagegen ist es für kleine und mittlere Unternehmen schwer, überhaupt an Kredite zu kommen.

 

Das gewaltige Wirtschaftswachstum ist durch verheerende Umweltschäden teuer erkauft. Der überall sicht- und spürbare Raubbau an der Natur und die gefährlichen Belastungen von Wasser, Boden und vor allem Luft haben ein Ausmaß erreicht, an dem die Kommunistische Partei nicht mehr vorbeikommt. Mittelfristig soll nun eine Abkehr von den fossilen Energien hin zu erneuerbaren Energien, Einsparungen und mehr Effizienz erfolgen. Diese als „Green Economy“ ausgerufene Wende wird im Ausland allerdings eher skeptisch gesehen.

Arbeitslosenquote 4,3%
Bruttoinlandsprodukt (BIP) 4.909 Mrd. USD
Hauptausfuhrprodukt Bearbeitete Produkte einschließlich Textilien, Kleidungsstücke, Elektronic, Waffen
Export USA, Hong-Kong, Japan, Süd-Korea, Deutschland
Import Japan, Süd-Korea, USA, Hong-Kong, Deutschland
Inflation / Preisindex -0,7%
Hauptstadt Peking
die 5 größten Städte Shanghai, Beijing, Chongqing, Wuhan, Xiàn
Größe des Landes 9.597.995 qkm
Einwohnerzahl 1,338 Millarden
Wirtschaftswachstum 9,1%
Sprache Chinessich
Quelle (Zahlen aus 2012) Auswärtiges Amt, WKO Global Rates, Germany Trade & Invest