Länderinformationen

Länderinformationen

 
 

Katar

Katar liegt mit seinen 11.000 Quadratkilometern auf der Halbinsel am Persischen Golf und grenzt an Saudi-Arabien. Von den 1,8 Millionen Einwohnern sind nur zwölf Prozent Katarer, die übrigen überwiegend Asiaten und andere Araber. Katar wird von einem Monarchen regiert, der die Mitglieder einer Beratenden Versammlung ernennt. Neben Arabisch ist Englisch als Geschäftssprache und im Alltag weit verbreitet.

 

Zwar spielt Öl noch die Hauptrolle in der Wirtschaft Katars und trägt 62 Prozent zum Bruttoinlandsprodukt bei. Doch das Land arbeitet intensiv daran, die Abhängigkeit vom Öl herunterzufahren. So wird der Finanzsektor massiv unterstützt und ausgebaut, so dass Banken, Versicherungen und Finanzdienstleistungen bereits zehn Prozent des Bruttoinlandsprodukts ausmachen. Tendenz steigend.

 

Die großen katarischen Unternehmen sind weit überwiegend in der Hand des Staates oder der Herrscherfamilie. Durch die enge Verflechtung von Staatswesen und der Familie des Herrschers, die alle Schlüsselfunktionen im Land besetzt, ist eine Trennung zwischen Staat und Herrscherfamilie unmöglich.

 

Arbeitslosigkeit kennt das Land nicht. Im Gegenteil werden ständig Arbeitskräfte aus dem Ausland angeworben. Das Preisniveau ist sehr hoch, was gerade für Normalverdiener ein echtes Problem darstellt.

Arbeitslosenquote 0,5%
Bruttoinlandsprodukt (BIP) 114,05 Mrd. USD
Hauptausfuhrprodukt Öl, Gas, petrochemische Produkte
Export Japan, Südkorea, Singapur, Indien
Import Japan, USA, Deutschland, Italien, China
Inflation / Preisindex -1,9%
Hauptstadt Doha (circa 1,9 Mio. Einwohner)
die 5 größten Städte Doha, ar-Rayyan, ar-Rayyan Industrial Area, Adh Dhakhirah, alChaur
Größe des Landes 11.586 qkm
Einwohnerzahl 1,7 Mio.
Wirtschaftswachstum 14%
Sprache Arabisch, Englisch
Quelle (Zahlen aus 2012) Auswärtiges Amt, WKO Global Rates, Germany Trade & Invest