Länderinformationen

Länderinformationen

 
 

Äthiopien

Äthiopien liegt am Horn von Afrika, hat knapp 90 Millionen Einwohner und ist 1,1 Millionen Quadratkilometer groß. Äthiopien ist eine föderale Republik.

 

Mit einem Pro-Kopf-Einkommen von nur 350 US-Dollar pro Jahr gehört Äthiopien zu den ärmsten Ländern der Welt. Zwar lag das Wirtschaftswachstum in den vergangenen Jahren über dem der Nachbarländer, doch die strukturellen Probleme machen einen echten Aufschwung fast unmöglich. Dazu zählen immer neue Dürren mit verheerenden Folgen für die Landwirtschaft und ein zu schnelles Bevölkerungswachstum ohne entsprechend Infrastruktur.

 

Wichtigster Wirtschaftszweig ist immer noch die Landwirtschaft, die jedoch stark von den klimatischen Verhältnissen abhängig ist. Da es immer wieder zu Dürren kommt, sind die Folgen für die rund zwölf Millionen latent vom Hunger bedrohten Äthiopier dramatisch.

Arbeitslosenquote 18%
Bruttoinlandsprodukt (BIP) 30,2 Mrd, USD
Hauptausfuhrprodukt Kaffee, Qat, Gold, Ledererzeugnisse, Tiere, Ölsaaten
Export Deutschland, China, Belgien, Saudi-Arabien
Import China, Saudi-Arabien, USA, Indien
Inflation / Preisindex 33,2%
Hauptstadt Addis Abeba (circa 3,2 Mio. Einwohner)
die 5 größten Städte Addis Abeba, Dire Dawa, Nazret, Gondar, Mek‘ele
Größe des Landes 1.098.000 qkm
Einwohnerzahl ca. 90,2 Mio.
Wirtschaftswachstum ca. 7,3%
Sprache Amharisch, Englisch, Regionalsprachen
Quelle (Zahlen aus 2012) Auswärtiges Amt, WKO Global Rates, Germany Trade & Invest
Lowell verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Weiterführende Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Klicken Sie hier, um Cookies zu akzeptieren.